GEO TECH Servicegesellschaft mbH - Altlastenerkundung und -sanierung von Boden, Bodenluft und Grundwasser; Kampfmittelsuche

Angebote:

Ingenieurleistungen Technische Leistungen
Planung und Ausführung von Altlastenerkundungen und Sanierungsplanungen Qualifizierte Probenahme der Medien Boden, Bodenluft und Grundwasser
Fachbauleitung bei Sanierungsausführungen Gebäudesubstanzbeprobungen
Planung und Ausführung im Abfall- und Entsorgungsmanagement Ausführung von Technischen Erkundungsarbeiten
Projektmanagement, Gutachterliche Tätigkeit Planung und Ausführung von Grundwasser- und Oberflächenwassermonitorings
Bearbeitung Geologisch- hydrogeologischer Aufgabenstellungen Vermessung
Erfassung und Bearbeitung geographisch
relevanter Themenbereiche
Kampfmittelsuche und Beräumung

 

Technische Ausrüstung:

Für die Ausführung technischer Erkundungsarbeiten wird unter anderen folgende Ausstattung vorgehalten:

  • Ausstattung für die Durchführung von Sondierarbeiten von 36 – 80 mm Durchmesser und 10 m Endteufe
  • Kleinbohranlage/ Schneckenbohrungen bis 15 m Endteufe und 120 mm Durchmesser
  • Bodenluftprobennahmesystem (Dräger) mit paralleler Vorortparametermessung (CO2, H2S, O2 und CH4 / Fa. GfG), Volumenstrom-, Temperatur und Feuchtigkeitsmessung (Fa. Dunkel)
  • Diamantkernbohrgerät zur Entnahme vertikaler und horizontierter Materialproben
  • Behälter – und Wasseraktivkohlefilter für die Verbringung und Abreinigung belasteter Wässer aus Pumpversuchen und Monitorings
  • Unterwassermotorpumpen von 0,1 l/s bis 5 l/s sowie entsprechende Steuerungen und Zubehör
  • Datenlogger zur kontinuierlichen Aufzeichnung von Wasserständen, Messgeräte für Leitfähigkeit, Redoxspannung, Temperatur, Sauerstoffgehalt und pH- Wert
  • Ebinger- Saturationsmagnetometer zur oberflächigen Suche von Kampfmitteln sowie für die Bohrlochsondierung

 

Die Mitarbeiter der GEO TECH Servicegesellschaft mbH verfügen über folgende zusätzliche Qualifikationen:

  • Nachweis der Sachkunde für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit in kontaminierten Bereichen gem. BG 128
  • Nachweis der Sachkunde für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit asbesthaltigen Gefahrstoffen gemäß TRGS 519
  • Sachkundenachweis Probennahme von Abfall entspr. LAGA PN 98 und LAGA TN 20
  • Befähigungsschein § 20 Sprenggesetz zum Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen und Gegenständen sowie deren Zündmittel im Rahmen der gewerblichen Munitionsbergung (Kampfmittelbeseitigung), Feuerwerker – nach § 36 der 1. SprengV
  • Turnusmäßige Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen

Dienstleistungsangebot der GEO TECH Servicegesellschaft mbH

Management sowie umweltgeologische und geotechnische Aufgaben

  • Gutachterliche Tätigkeiten
  • Historische Erkundungen
  • Gefährdungsabschätzungen, Detailerkundungen
  • Sanierungskonzeptionen und Sanierungsplanungen, Verfahrensvergleiche
  • Hydrogeologische und Baugrundgutachten
  • Erstellung von Grundwassergleichenplänen, Hydrogeologischen Modellen
  • Projektmanagement, Projektsteuerung und Bauleitung
  • Ausschreibung, Kontrolle und Überwachung von Sanierungen
  • Planung, Überwachung und Umsetzung von Rückbau- und Entsorgungskonzepten
  • Planung, Ausschreibung und Durchführung von Erkundungsmaßnahmen
  • Planung und Ausführung von Arbeiten in kontaminierten Bereichen
  • Technische Tätigkeiten
  • Baugrunduntersuchungen
  • Durchführung von Ramm(kern)sondierungen und Schneckenbohrungen
  • Errichtung temporärer und stationärer Grundwasser- und Bodenluftmessstellen
  • Fachgerechte Beprobung sämtlicher umweltrelevanter Medien (Boden, Bodenluft, Wasser) durch akkreditierte Probennehmer
  • Bausubstanzaufnahme als Datengrundlage für Rückbau, Verwertungs- und Entsorgungsplanung
  • Beprobung von Bausubstanz
  • Lage- und höhenmäßige Einmessung von Grundwassermessstellen und Bohransatzpunkten in allen gängigen Bezugssystemen
  • Ferromagnetische Erkundung von Flächen und Bohransatzpunkten auf Kampfmittel durch staatlich geprüfte Feuerwerker

nach oben